Ein Kitten aus unserer Zucht


Mit viel Liebe und  Bedacht wählen wir unsere Verpaarungen aus und unsere Kitten wachsen behütet und beschützt im Kreise der Familie auf. Sie werden natürlich regelmäßig dem Tierarzt vorgestellt und sind bei Abgabe mehrfach entwurmt, ihrem alter entsprechend gegen Katzenschnupfen, Katzenseuche und Chlamydien geimpft. Und sind alle alltagsüblichen Geräusche gewöhnt.

 

Ins neue Zuhause bringen sie ihren Stammbaum, den Impfausweis, ihr Lieblingsspielzeug, eine Decke die nach Zuhause riecht gegen Heimweh und einen Futter-Vorrat für die ersten Tage mit.

 

Unsere kleinen Lieblinge werden, da es der artgerechten Haltung widerspricht nicht in Einzelhaltung abgegeben. Wenn Sie Ihr Herz an ein Geschwisterpaar verlieren, wird natürlich ein Geschwisterrabatt gewährt.

Auch ungesicherter Freigang verursacht uns Bauchschmerzen. Aber ein Gehege, eine gesicherte Terrasse oder ein Balkon finden unsere Babys natürlich super, und wir auch. 

  

Ich bitte um Verständnis, das wir keine Ratenzahlungen gewähren. Hierbei haben wir leider nur negative Erfahrungen gesammelt und deshalb bitten  wir von derartigen Anfragen abzusehen.

 

Wir wünschen uns liebevolle Menschen, die mit Herz und Verstand für unsere Lieblinge sorgen..


Aus gegebenem Anlass


Aus gegebenem Einlass, möchten wir ein paar Worte an die zukünftigen Eltern unserer Babys richten. Bitte klärt vorab, ob ihr genügend Zeit und auch die finanziellen Möglichkeiten habt, für die optimale Versorgung unserer Lieblinge. Es sollte sich auch im Vorfeld über eventuelle Allergien informiert werden.

 

Ebenfalls macht uns sehr traurig, das bei uns Katzen als Liebhabertiere erworben werden und dann mit immer neuen Ausreden versucht wird, uns zu täuschen. Leider hatten wir auch bereits denn Fall, das wir rechtliche Schritte androhen mussten (und diese auch durchgesetzt hätten) und dann unser Baby zu einem Schleuderpreis im Internet wieder gefunden haben.

 

Wir lieben unsere Babys sehr und wir wünschen uns Katzeneltern, die mit Herz und Verstand für unsere Lieblinge sorgen. Wir stehen jederzeit mit Rat zur Seite und würden uns freuen, hin und wieder mal ein Foto geschickt zu bekommen.